mailatbicma

Mehr als 20 Jahre Bicma

Als wir 1995 die Firma BICMA gründeten, waren wir der Branche und die Branche uns nicht fremd. So hatten wir bereits rund 15 Jahre in einem international tätigen Hygienemaschinenbau - Unternehmen Erfahrungen als Technischer Direktor und Vertriebsleiter sammeln können. Maschinen für die Herstellung von Damenhygiene-Produkten, Babywindeln und Inkontinenzprodukten sind unser Kerngeschäft. Anlagen für Stilleinlagen und Kaffeefilter ergänzen das Programm. Wir bieten alle Anlagen auch als Komplettlinien auf Turnkey-Basis an, vom Trommelfilter bis zum Verpacker.
Was nach Gründung der BICMA als kleine Werkstatt mit Ersatzteilverkauf und Umbauten begann, ist heute ein weltweit anerkanntes Unternehmen mit Kunden auf allen Kontinenten. Viele davon sind bedeutende Hersteller im Hygienemarkt. Zudem bieten wir Ihnen auch die Modifizierungen Ihrer bestehenden Anlagen, um die Stückkosten zu senken sowie Effizienz und Produktivität zu steigern.
Unser Unternehmen ist technisch innovativ und setzt auf modernste Konzepte. So haben wir bereits 1999 die erste Vollservo-Maschine geliefert. Unsere Anlagen bieten eine Vielzahl intelligenter technischer und elektronischer Lösungen, um Formatwechselzeiten zu minimieren, Effizienz und Bedienkomfort zu erhöhen, und die Anlagen für die Zukunft so flexibel wie möglich zu halten. Klicken Sie hier, um mehr über die Meilensteine der Bicma zu erfahren.
Thomas Spurzem Dipl.-Ing. Lothar Geiger
Geschäftsführer Geschäftsführer
BICMA Hygiene Technologie GmbH
Industriegebiet Nord / Grubenfeld
Basaltweg 3 • DE-56727 Mayen
Fon +49 (0)2651 942 94 - 0
Fax +49 (0)2651 942 94 - 94
Maschine
BICMA ISO 9001-2000 Certification